NervSounds

Name: NervSounds, V 1.0
Kategorie: Unterhaltung
Erschienen: 26.10.2008
Sprache: Englisch, Japanisch
Entwickler: Valup Tech.
Preis: kostenlos
Geeignet für: iPhone, iPod touch – beide ab Firmware 2.1

Wer wollte nicht schon immer mal seinen besten Kumpel ärgern, indem er einmal schön mit den Fingernägeln die Tafel in der Schule entlang kratzt? Oder kennt ihr nicht auch die nervigen Geräusche in Restaurants, wenn jemand mit seiner Gabel auf dem Teller entlang kratzt? Genau diese Geräusche könnt ihr euch nun aufs iPhone / iPod touch holen – kostenlos.

Folgende 4 “Szenarien” stehen zur Verfügung:

Die Tafel:

Die Lautsprecher:

Das Styropor:

Der Teller:

Diese Geräusche klingen mehr oder weniger realistisch, auf jeden Fall bekomme ich davon keine Gänsehaut. Gefährlich (aber es wird gewarnt) ist, dass das App keine Option bietet, den Sound anzupassen. Es ist daher dringend anzuraten, die Lautstärke erstmal auf Mittelmaß am iPhone zu setzen.

Das App ist eine nette Spielerei, mal so zum rumzeigen auf Parties. Ähnlich wie iPint irgendwie. Aber auf Dauer langweilig und ohne Mehrwert, sodass das App bereits nach 24 Stunden wieder vom Endgerät geflogen ist. Mit 7,3 MB ist es zudem auch sehr groß geraten.

-Download-

7,3 MB können hier heruntergeladen werden:

Download aus dem iTunes-Store

-Vor- und Nachteile-

+ witzige Idee
+ kostenlos
+ stabil

– 7,3 MB sind eine Menge Holz
– schnell langweilig
– Gänsehautfaktor konnte nicht erreicht werden

-FAZIT-

Mal zum Ausprobieren ganz witzig, aber Gänsehaut kommt nicht auf; am Schwächsten würde ich die Lautsprecher bezeichnen.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*