HappyDayz!

Name: HappyDayz, V 1.2
Kategorie: Produktivität
Erschienen: 10.09.2008
Sprache: Deutsch, Englisch, Italienisch, Polnisch, Spanisch
Entwickler: Oliver Fürniß
Preis: 2,39 Euro
Geeignet für: iPhone und iPod touch

Du vergisst Geburtstage trotz Kalendereintrag? Oder du hast einfach den Überblick verloren, wann der nächste deiner Adressbuchkontakte 50 wird? HappyDayz von Oliver Fürniß hilft dir dabei.

In den Settings (über Home -> Einstellungen) sollte man zuerst die Art der Darstellung festlegen.

Anschließend enthält HappyDayz die Informationen, die ich mir wünsche – ich kann sofort sehen, wann welcher Kontakt Geburtstag hat, an welchem Tag und in wieviel Tagen. Nach einen “Touch” auf den Kontakt kommt man in die Adressbuchdaten und kann so -wenn nötig- sein anstehendes Geburtstagskind anmailen oder anrufen.

Schön wäre es gewesen, wenn man bei HappyDayz noch den Wunsch / die Wünsche eintragen könnte; hierfür nutze ich aktuell noch GiftList. Wäre aber natürlich toller, das alles in nur einem Programm zu haben.

Stabil läuft HappyDayz, zudem auch recht schnell.

-Download-

0,1 MB können hier heruntergeladen werden:

Download aus dem iTunes-Store

-Vor- und Nachteile-

+ Anzeige bis Geburtstag, inkl. der Fotos auf Wunsch – klasse!
+ direktes Anmailen oder Anrufen möglich
+ Darstellung von Jahrestagen

– Person muss im Adressbuch sein, keine freien (neuen) Eintragungen möglich
– Feld für “Wünsche” wäre toll gewesen

-FAZIT-

HappyDayz ist ein sehr sinnvolles Programm, welches absolut klasse wäre, wenn wenigstens die Geschenkwünsche noch einzutragen wären.

[ad#artikel]

Trackbacks/ Pingbacks

  1. [...] 22.09.08 berichtete ich über das App “HappyDayz” (hier zu finden). Mein Fazit lautete damals: HappyDayz ist ein sehr sinnvolles Programm, welches absolut klasse [...]

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*