Sicherheitsleck im iPhone 3G und im iPod Touch

Sicherheitsleck im iPhone 3G und im iPod Touch – das berichtet Golem.

Im iPhone 3G und dem iPod touch mit alter und neuer Firmware steckt ein Sicherheitsleck. Angreifer können darüber Phishing-Angriffe durchführen und so an Zugangsdaten für Onlinebanking oder Shopping-Angebote gelangen. Bislang hat Apple das Sicherheitsloch nicht geschlossen.

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*