Reviews nur noch bei gekauften Apps

Es wurde auch langsam Zeit – es ist nunmehr nur noch den Apps-Anhängern möglich Rezensionen im iTunes Store zu verfassen, wenn diese das App auch wirklich selbst gekauft haben. Damit geht Apple gegen eine Reihe von Fake-Bewertungen vor, die vor allem die Programmierer unter sich verteilen (sehr auffällig zuletzt bei iLiga, dessen Programmierer von einem “Kollegen” schlecht bewertet wurde – dieser Kollege hat zufällig ein ähnliches (schlechteres) App zu iLiga gebaut).

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*