Börsenspiel-App vermittelt Spaß am Traden und Spekulieren

An der Börse lässt sich ganz leicht ein Vermögen verdienen. Man muss nur immer ganz genau wissen, wann es richtig ist, zu investieren, und wann es besser wäre, zu verkaufen. Wer wissen möchte, ob das Talent zum Börsenmakler wenigstens in Ansätzen vorhanden ist, braucht zum Glück nicht einmal das eigene Geld einzusetzen. Stattdessen erlaubt es die iPhone-App Floor Trader, sich auf dem virtuellen Börsenparkett zu behaupten, um hier Bulle und Bär zum Tanzen zu bringen.

Börsenspiel-App vermittelt Spaß am Traden und Spekulieren

Börsenspiel-App vermittelt Spaß am Traden und Spekulieren


Die App bietet dem Spieler einen virtuellen Aktienmarkt an. Zur Verfügung stehen die Märkte Deutschland, USA, GB, Frankreich und Japan. Die App bleibt sehr nah an der Realität. Sie sucht sich einfach bei jedem Start einen neuen Trading-Zeitraum aus der 20-jährigen Kurshistorie aus und verwendet diese Zahlen dann für ein neues Finanzmatch im Zeitraffer-Modus. Keine Frage: Hier braucht niemand ein paar Jahre, um ein Vermögen zu gewinnen oder zu verlieren. In Floor Trader lässt sich das auch in ein paar Minuten realisieren.

Floor Trader lässt sich ganz einfach spielen. Wichtig ist für den Spieler immer nur die Frage: Investieren? Verkaufen? Oder doch besser rein gar nichts tun? Der sich ständig realistisch verändernde Kurs wird im Chart dargestellt. Trifft der Spieler die richtigen Entscheidungen, so steigt sein Vermögen sehr schnell. Wichtig ist es dabei stets, ein gutes Gespür für die Entwicklung des Marktes zu beweisen und sich selbst vom maximal möglichen Gewinn den größten Teil zu sichern.

Floor Trader: Einzelspieler-Version kostenfrei, Multiplayer-Version nur 0,79 Euro
Die werbefinanzierte Einzelspieler-Variante ist kostenfrei. Wer per In-App-Kauf das Game-Center-Modul für 0,79 Euro erwirbt, blendet nicht nur die Werbung aus, sondern schaltet auch das Game-Center-Modul frei.

Damit aktiviert man auch den Multi-Player-Modus in Floor Trader. Anschließend ist es sofort möglich, zu viert um den besten Platz auf dem Börsenparkett zu streiten. Ein Voice-Chat erlaubt es sogar, mitleidige Tipps, erste Rügen, freundliche Anranzer oder krasse Beleidigungen auszutauschen – je nachdem, wohin sich die Simulation gerade entwickelt oder ob man selbst oder doch eher ein Mitspieler die finanzielle Schnüffelnase vorn hat.

Um auch den Vergleich mit weiteren Floor Tradern nicht zu scheuen, kann man sich via Game Center auch in internationale Highscore-Listen eintragen lassen. Der Floor Trader wird ständig weiterentwickelt. Über die Newsfunktion der App werden regelmäßig interessante Neuigkeiten oder Trading-Tipps eingespielt. Spielbegleitende Aktionen für erfolgreiche Spieler sind ebenfalls geplant.

Preis: Kostenlos
Kategorie: Finanzen
Aktualisiert: 27.05.2011
Aktuelle Version: 1.01
1.01
Größe: 2.4 MB
Sprachen: Deutsch, Englisch
Entwickler: Apps2Go GmbH
© 2011 Apps2Go GmbH
Kennzeichnung: 4+

Voraussetzungen: Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 4.1 oder neuer.

Kommentare

  1. Ich finde die Börsenspiel APP Supertrader richtig gut. Supertrader ist aber für Android und hat echt viel zu bieten.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*