Star Walk 5.4 App zeigt Sterne, Sternbilder, Planeten, Satelliten und Galaxien

Vito Technology, Gewinner des Apple Design Awards 2010, hilft dabei, von jedem beliebigen Standort auf der Welt aus den aktuellen Sternenhimmel zu erkunden. Dazu reicht es aus, die App Star Walk zu starten und das iPhone, den iPod touch oder das iPad in den Himmel zu halten. Umgehend generiert die App eine genaue Sternenkarte, in der sich über 20.000 verschiedene Sternenobjekte wiederfinden lassen. Dazu gehören Sternzeichen, Sterne, Planeten, Satelliten und Galaxien. Die benötigten Daten für die Erstellung des Sternenbilds liegen bereits in der App vor. Somit ist keine Internet-Verbindung notwendig, um eine neue Sternenkarte zu generieren.

Star Walk 5.4 App zeigt Sterne, Sternbilder, Planeten, Satelliten und Galaxien

Star Walk 5.4 App zeigt Sterne, Sternbilder, Planeten, Satelliten und Galaxien


Star Walk 5.4: Röntgenblick für die Sterne
Die neue Version 5.4 nutzt erstmals eine Spektralleiste. Sie erlaubt es den Anwendern, den Himmel in verschiedenen Wellenlängen oder in unterschiedlichen Bereichen des elektromagnetischen Spektrums zu sehen. Auf diese Weise kann man anschauen, wie der Himmel im Gammastrahlen-, Röntgen-, Infrarot-, H-Alpha-, Mikrowellen- oder Radiobereich aussehen würde.

Die neue Funktion lässt sich ganz einfach bedienen. Sternengucker können mit dem Finger über die Spektralleiste streichen und auf diese Weise die Wellenlänge des Lichts ändern und durch das ganze Spektrum wechseln. Eine Farbkodierung sorgt dafür, dass sich die Ansicht entsprechend der gerade aktiven Wellenlänge auf charakteristische Weise neu einfärbt.

Vito Technology hat eine Kooperationsvereinbarung mit der European Space Agency unterschrieben. Ziel der Vereinbarung ist es, hochwertige Inhalte für die Astronomie-Apps von Vito Technology zu generieren. Das erste Resultat dieser Partnerschaft ist die neue Spektralleiste in Star Walk 5.4. Zurzeit ist Star Walk die einzige Sternengucker-App, die den Himmel auf diese Weise zeigen kann.

Star Walk 5.4: Das Planetarium für die Hosentasche
Star Walk generiert eine virtuelle Planetariums-Kuppel des nächtlichen Himmels direkt im i-Gerät, sobald die aktuelle Position manuell eingegeben oder via GPS erhoben wurde. Die Sternenansicht zeigt den Himmel 1:1 in der aktuellen Blickrichtung an, sobald das Display in Richtung Himmel gehalten wird. Dabei folgt das Display umgehend jeder Bewegung.

Ein Fingerzeig auf eins der angezeigten Objekte reicht aus, um es zu markieren. Ein Doppel-Tap zoomt die Ansicht an der anvisierten Stelle. Über einen Info-Button lassen sich ausführliche Informationen passend zum markierten Sternenobjekt abrufen. Star Walk kennt 110 Messier-Objekte, 88 Sternenbilder, 9.110 Sterne, 32 Meteoritenschwärme, über 8.000 Satelliten und alle Planeten des Sonnensystems.

Star Walk 5.4: Die wichtigsten Funktionen im Überblick

  • Augmented Reality für iPhone 4, iPad 2 und iPod touch (4. Gen) zeigt die Informationen zu den Sternen direkt im Bild der Kamera
  • Sternenfinder: Echtzeit-Bewegungsmelder zeigt, welche Sterne am Himmel stehen
  • Satelliten-Tracking: Zeigt u.a. den Weg der ISS (International Space Station)
  • Zeitmaschine: Zeigt den Sternenhimmel zu einem beliebigen Punkt in der Zukunft oder Vergangenheit
  • Kalender mit astronomischen Ereignissen: Sorgt dafür, dass wichtige Geschehnisse am Sternenhimmel nicht verpasst werden
  • Foto des Tages: Jeden Tag präsentiert die App ein neues Foto aus den Tiefen des Weltalls
  • Nachtmodus: Speziell verdunkelte Ansicht, um noch mehr Sterne sehen zu können
  • Suche: Hilft dabei, gezielt nach einzelnen Sternenobjekten zu suchen und sie anzuzeigen
  • Unterstützt AirPrint, zeigt die Mondphasen, legt Bookmarks an
  • Keine Internet-Verbindung nötig

Preis: 3,99 €
Kategorie: Bildung
Aktualisiert: 24.08.2011
Aktuelle Version: 5.4
5.4
Größe: 103 MB
Sprachen: Deutsch, Arabisch, Chinesisch, Niederländisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Russisch, Spanisch
Entwickler: Vito Technology Inc.
© 2009-2011 Vito Technology, Inc.
Kennzeichnung: 4+

Voraussetzungen: Kompatibel mit iPad. Erfordert iOS 3.2 oder neuer.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*