Lese Jagd für Grundschulkinder

Das Schuljahr ist noch sehr jung, aber der eine oder andere Grundschüler kann schon eine Unterstützung oder Aufmunterung gebrauchen. Die Universal-App “Lese Jagd” animiert Grundschulkinder zum Lesen und unterhält sie mit spannenden Aufgaben in einer bunten Dschungelwelt Possel, vielen Kindern bereits aus dem Printprodukt “Possels Erlebnispost” bekannt, braucht ganz dringend die Hilfe der ABC-Schützen. Die frechen Orang-Utans im Dschungel haben einzelne Buchstaben aus den Wörtern gestohlen. Jetzt ist es die Aufgabe der Kinder in der App “Lese Jagd”, die Wörter zu reparieren und die fehlenden Buchstaben an der richtigen Stelle neu einzufügen.

Lese Jagd für Grundschulkinder

Lese Jagd für Grundschulkinder

Kinder aller Grundschulstufen haben viel Spaß mit den kunterbunten Leseaufgaben. Das liegt natürlich an der lustigen Figur Possel, die viele Kinder bereits von der “Erlebnispost” her kennen. Das liegt aber auch an den handgemalten Kulissen der Universal-App, die auf dem iPhone und dem iPod touch einen ebenso guten Eindruck machen wie auf dem iPad.

Dabei wird kein Schüler unter- oder überfordert. Denn der Schwierigkeitsgrad der App lässt sich in neun Stufen fein regulieren. Da sich die App auch von der deutschen auf die englische Sprache umschalten lässt, kann “Lese Jagd” auch zum Festigen der englischen Vokabeln verwendet werden.

Lese Jagd 1.1: Persönliche Ansprache, Dschungelkarten zum Sammeln
Die Kinder, die sich mit “Lese Jagd” beschäftigen, werden von Possel namentlich angesprochen, persönlich gelobt und dazu motiviert, neue Schwierigkeitsgrade auszuprobieren. Alle Inhalte wurden von Grundschullehrern geprüft und von vielen Kindern getestet. Didaktisch geht es in der App um das richtige Erfassen und Lesen von Wörtern und Sätzen, um die Rechtschreibung, um die Feinmotorik und das Reaktionsvermögen, um die Konzentrationsgabe und letztlich auch darum, Wissen über Natur, Tiere und Pflanzen zu vermitteln.

Nach dem erfolgreichen Start der Lese-App vor den Sommerferien liegt nun das erste große Update vor. Die Version 1.1 optimiert die Performance und die Grafik der App. Zugleich wird ein völlig neues Spielelement eingeführt – die Dschungelkarte zum Sammeln. Die Karten enthalten zusätzliche Lernelemente, Wissensaspekte zu Natur und Tieren mit bunten Bildern. Die Kinder können die Dschungelkarten nicht nur in der App selbst verwalten. Sie lassen sich auch direkt aus der App heraus per E-Mail an Freunde oder an die Eltern versenden.

Preis: bis zum 21. September zu 0,79 €, danach 1,59 €
Kategorie: Bildung
Aktualisiert: 13.09.2011
Aktuelle Version: 1.1
1.1
Größe: 32.3 MB
Sprachen: Deutsch, Englisch
Entwickler: Kinderbriefe GmbH
© Kinderbriefe GmbH
Kennzeichnung: 4+

Voraussetzungen: Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 3.2 oder neuer.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*