Apple mit eigener Flash-Software?

Apple baut das neue iPad ohne Flash-Unterstützung und Steve Jobs selbst hat Adobe’s Flash das Aus prognostiziert. Jetzt erscheint dieser “Streit” zwischen Apple und Adobe in einem neuen Licht und könnte sich sogar noch noch weiter verschärfen.

Flash-freie Seiten für das iPad

Da das neue Apple iPad Flash nicht unterstützen wird, müssen sich Verleger etwas einfallen lassen. Die “modernen” Seiten nutzen natürlich Flash-Applikationen. Da das iPad aber den Zeitungs- und Magazinmarkt revolutionieren soll, werden die Verlage umdenken müssen.