Stun-O-Matic

Lust auf einen Stromschlag? Stun-O-Matic simuliert -völlig schmerzfrei- einen Elektroschocker. Nett gemacht, aber total sinnlos irgendwie. Erst recht die “Pro”-Version gegen Bezahlung. Die kostenlose Version hier kann man sich aus Spaß gern mal ansehen – oder den Test hier weiterlesen…

Man kann in den Settings eine Farbe auswählen, mit der der Elektroschocker aktiv umgehen soll. In der kostenlosen Version stehen blau, weiß, gelb, rot, grün und rosa zur Verfügung. Den Sound kann man mit der üblichen Lautstärke-Taste steuern.
Wenn man dann den roten Knopf am Schocker drückt, fängt es an zu brutzeln und der Effekt wird sichtbar:

Und das war es dann auch schon – der Soundeffekt ist ganz witzig, aber wenigstens Vibration hätte es sein können. Leider nichts.

Und somit irgendwie auch keine Empfehlung meinerseits.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*