Universal Music Group stellt iPhone-App “Six String” vor

Der amerikanische Entertainmentkonzern Universal Music Group (UMG) hat jetzt auch ein eigenes iPhone-Game vorgestellt. Bei dem Spiel “Six String” kann der User virtuell Gitarre zu Songs aus dem UMG-Katalog spielen.
Universal Music Group stellt iPhone-App \"Six String\" vor

Die App kostet 4,99 US-Dollar. Jeder einzelne Song muss zusätzlich mit 99 Cent bezahlt werden. Ziel des Games ist es, virtuelle Gitarrenseiten auf dem Touchscreen des iPhones zu treffen. Auch ein Multiplayer-Modus lässt sich einstellen und die einzelnen Scores können in den sozialen Netzwerken wie Facebook, MySpaceund Twitter gepostet werden.

Bereits mit der App kommen kostenlos die Songs “You Give Love A Bad Name” von Bon Jovi, “Runnin’ Down A Dream” von Tom Petty, “Show Me The Way” von Peter Frampton sowie “Thnks Fr Th Mmrs” von Fall Out Boy und Musik von den Scorpions und Orianthi. Content zum Herunterladen gibt es von Angels & Airwaves, Beck, Dashboard Confessional, Hinder, Kaiser Chiefs, Maroon 5 und Rise Against.

Preis: 4,99 US-Dollar
Kategorie: Spiele
Aktualisiert 15. März 2010
Aktuelle Version: 1.0.0, 40.4 MB
Sprache: Englisch
Verkäufer: Universal Music Group, © Universal Music Group Recordings, Inc.

Voraussetzungen: Kompatibel mit iPhone und iPod touch. Erfordert iPhone OS 3.0 oder neuer.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*