Rocket Bird – nicht nur etwas für die Kinder

Gestern habe ich bei einem Freund ein nettes Spielchen auf dem iPhone entdeckt: Rocket Bird. Eine kleine Ente(?) ausgestattet mit einem Raketenantrieb saust im Tiefflug über verschiedene Areale, Seen / Meer, Felder usw. Leider fliegt das Vögelchen nicht von alleine.

Rocket Bird - Vögelchen flieg

Rocket Bird - Vögelchen flieg



Unterwegs muss man natürlich alle möglichen Gegenstände wie Bäume, Strohballen usw. umfliegen und auch goldene Sonnen sammeln. Diese Sönnchen sind Nahrung für den Raketenantrieb, der also mit Solarstrom gespeist wird.

Das Spiel bietet verschiedene Levels. Ich war im Anfängermodus “Country” unterwegs.

Rocket Bird - verschiedene Levels wählbar

Rocket Bird - verschiedene Levels wählbar

Das Spiel macht nicht nur den Kindern meines Freundes Spaß, sondern auch sicher den meisten Erwachsenen. Ein wirklich niedliches und kurzweiliges Spiel mit einer schönen Grafik.

Preis: Kostenlos
Kategorie: Spiele
Aktualisiert 08. Januar 2010
Aktuelle Version: 1.2.1, 8.7 MB
Sprachen: Englisch, Französisch
Verkäufer: BETOMORROW, © 2009 BeTomorrow
Freigabe 9+ für Folgendes:
Selten/schwach ausgeprägt: Zeichentrick- oder Fantasy-Gewalt

Voraussetzungen: Kompatibel mit iPhone und iPod touch. Erfordert iPhone OS 2.2.1 oder neuer.

Bei einem anderen Spiel, dem Phone4Spie können Webseitenbetreiber ein iPhone 4 gewinnen. Mehr zum iPhone4Spiel. Wann war das noch?

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*