Doodle Jump – Der Doodel macht das iPhone/iPod zur Hüpfburg

Doodle Jump habe ich schon seit einiger Zeit auf dem Gerät, aber irgendwie nie die Ruhe gehabt, es einmal auszuprobieren. Bei dem schlechten Wetter heute Morgen bin ich es dann einmal angegangen und muss gestehen, dass bei diesem Spiel absolute Suchtgefahr besteht.

Doodle Jump - Start

Doodle Jump - Start



Das Spiel ist sehr einfach zu spielen und darin liegt vielleicht der besondere Reiz. Durch Kippen des Gerätes nach links oder rechts kann der Doodle gelenkt werden, durch Tippen auf das Display kann man Hindernisse abschießen. Über die grünen Balken gelangt immer weiter in die Höhe. Braune Balken sind “morsch” und bringen den Doodle nicht weiter nach oben. Auf den grünen Balken befinden sich allerlei Hilfsmittel, die den Weg erleichter bzw. beschleunigen. Das können so schöne Sachen wie Federn, Trampoline, Hubschrauber oder auch Raketen sein. Hindernisse wie irgendwelche Fabelwesen müssen entfeder “umhüpft” oder abgeschossen werden.
Doodle Jump - geschützt in der Blase

Doodle Jump - geschützt in der Blase


Doodle Jump lässt sich auch toll mit mehreren Teilnehmern spielen. Rechts erscheinen dann immer die Scores der anderen Mitspieler.

Fazit: Ein supertolles Spiel bei dem, auch aufgrund der regelmäßigen Updates, der Spaß nicht vergeht. Jedes Spiel ist anders und stellt einen vor neue Doodle-Herausforderungen. Die 79 Cent sind sehr gut angelegt und versprechen über lange Zeit anhaltende Spielspaß.

Download hier: Doodle Jump bei iTunes
Preis: 0,79 €
Kategorie: Spiele
Aktualisiert: 04.06.2010
Aktuelle Version: 1.20
1.20 (Getestet unter iPhone OS 3.0)
9.5 MB
Sprache: Englisch
Entwickler: Lima Sky
© 2009 Lima Sky, LLC
Kennzeichnung: 4+

Voraussetzungen: Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iPhone OS 2.0 oder neuer.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*