WOIZZER App mit eigener Coffee Bar

Es gibt eine riesige Anzahl an Smartphone-Apps, doch wohl noch keine von diesen mobilen Applikationen konnte bisher mit einer eigenen Coffee Bar aufwarten. Das hat ein Ende: Der Sprachnachrichten-Dienst WOIZZER (www.woizzer.com) eröffnet in Hamburg-Ottensen offiziell die weltweit erste Lounge zu einer App für mobile Geräte.

WOIZZER App mit eigener Coffee Bar

WOIZZER App mit eigener Coffee Bar

Die WOIZZER Lounge soll Treffpunkt für alle Gäste aus der Umgebung sowie der Mitglieder der WOIZZER-Community werden, also für all diejenigen, die sich “richtig” offline treffen möchten. Die Lounge soll in erster Linie ein Ort sein, an dem Menschen miteinander ins Gespräch kommen.

Die Sprache steht auch im Mittelpunkt der neuen, kostenlosen WOIZZER-App, die den unkomplizierten Austausch gesprochener Nachrichten („Woizzes“) ermöglicht. Dabei verbindet der neue Dienst die Vorteile von SMS, E-Mail und sozialen Netzwerken mit der Emotionalität und Eindeutigkeit der eigenen Stimme. Die App ist derzeit fürs iPhone und in Kürze auch für Android und Blackberry erhältlich.

Im April startet WOIZZER nach Abschluss der Beta-Phase mit seiner Version 2.0 durch und präsentiert sich erstmals einer breiten Öffentlichkeit: Dann wird der Dienst auch einen zusätzlichen Kanal bieten, in dem sich Anwender per Woizzes, wie an einer Pinnwand, öffentlich zu aktuellen Themen austauschen können. Nach und nach soll so eine eigene Spoken-Media-Welt mit unterschiedlichsten Inhalten entstehen.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*