Retweet

Wer von euch schon immer einmal wissen wollte, welche Tweets bei Twitter die meisten RTs (Retweets, also das erneute Posten eines Tweets von einem anderen User) haben, der sollte sich das brandneue Retweet einmal ansehen, was heute (30.03.) zur Einführung noch kostenlos ist. Mir persönlich sagt Retweet noch nicht so zu, aber der Reihe nach.

Das englischsprachige App wird mit dem Twitter-Login und -Passwort über den Homescreen konfiguriert, dann kann es auch schon los gehen. 4 Optionen für RTs sind möglich, um sich diese anzeigen zu lassen:

  • 30 Minuten
  • 3 Stunden
  • 12 Stunden
  • 24 Stunden

Die Tweets in der Übersicht können anschließend geöffnet werden. Hier erhält man dann mehr Details:

Neben den Profilinformationen kann man nachlesen, wie oft der entsprechende Tweet bereits ein RT erhalten hat. Diesen Tweet kann man dann direkt wieder Retweeten oder entsprechende URLs im integrierten Browser öffnen.

Was nicht möglich ist, aber schön wäre für weitere Versionen:

  • Follow-Funktion
  • Filtern der RTs nach Sprache
  • Selber Tweets schreiben
  • Favoriten-Funktion

Mehr als später 0,79€ ist das App derzeit keinesfalls wert!

Kommentare

  1. Lounge ist für mich momentan die beste iPhone Twitter App:
    http://loungeapp.com/

    Gruß
    Peter

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*