EuroApp – Wo ist mein Geld geblieben?

Heute Berlin, morgen Paris und am Wochenende vielleicht schon Barcelona. Eins ist mal klar: Die Geldscheine kommen mehr und schneller in der Welt herum als ihre Besitzer. Das ist keine Vermutung, das lässt sich belegen.

EuroApp - Wo ist mein Geld geblieben?

EuroApp - Wo ist mein Geld geblieben?


2002 wurde die EuroBillTracker-Community gegründet. Ihre 170.000 Mitglieder haben es sich zur Aufgabe gemacht, Euro-Geldscheine mit der individuellen Nummer, dem Datum und dem eigenen Standort zu erfassen. Über 93 Millionen Scheine im Gesamtwert von 1,8 Milliarden Euro wurden bereits in diese Datenbank aufgenommen. Da ist es mehr als wahrscheinlich, dass im eigenen Portemonnaie der eine oder andere Schein zu finden ist, der bereits eine Spur in der EuroBillTracker-Community hinterlassen hat. Oder das in Zukunft tun wird.

EuroApp ist die mobile Gratis-App passend zur Community. Sie erlaubt es, einen neuen Schein auch unterwegs schnell zu erfassen – etwa, wenn man ihn gerade als Wechselgeld bekommen hat und gleich wieder ausgeben wird. Wer noch nicht kostenfrei Mitglied der Community geworden ist, kann das aus der App heraus jederzeit nachholen.

EuroApp: Wo ist mein Geldschein bereits gewesen?
Die EuroApp ist kinderleicht zu bedienen. Im Programmfenster sind bereits große Buttons für die einzelnen Geldschein-Werte vorgegeben, sodass es ganz einfach ist, einen neuen Fünfer oder Zwanziger zu erfassen. Die App fragt dann die individuellen Seriennummern der Geldscheine ab. Dabei wechselt die EuroApp von ganz alleine von der Buchstaben- zur Zahlentastatur, sobald der universelle Aufbau des Codes dies erforderlich macht.
Passend zu jedem Geldschein kann der Anwender seinen Standort eingeben oder ihn via GPS erheben lassen. Auch ein Kommentar lässt sich erfassen. Anschließend lässt sich die “Reiseroute” des Geldscheins durch die Geldbeutel dieser Welt nachvollziehen – wenn bereits Daten vorliegen. Natürlich betrifft dies nicht nur die Reiseziele in der Vergangenheit: Die EuroApp wird auch zeigen, wo ein Geldschein in der Zukunft aufschlägt. Der Weg des Geldes wird dabei besonders anschaulich auf einer geografischen Weltkarte visualisiert.

Preis: Kostenlos
Kategorie: Soziale Netze
Aktualisiert: 08.08.2011
Aktuelle Version: 1.0.1
1.0.1
Größe: 16.2 MB
Sprachen: Deutsch, Englisch
Entwickler: Matthias Seemann
© 2011 Visisoft GbR
Kennzeichnung: 4+

Voraussetzungen: Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 4.0 oder neuer.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*