Neue Version der TomTom App für iPhone/iPad ist da

Die neue TomTom App für iPhone/iPad unterstützt erstmals soziale Netzwerke als Quelle für die Turn-by-Turn Navigation und plant automatisch Routen anhand der Informationen von Facebook-Veranstaltungen und -Orten. Autofahrer können über die App zudem Ziel und Ankunftszeit ihrer Fahrt auf Twitter und Facebook oder per E-Mail und SMS teilen.

Neue Version der TomTom App für iPhone/iPad ist da

Neue Version der TomTom App für iPhone/iPad ist da

TomTom Places ist eine Suchfunktion, die für den Einsatz bei der Navigation entworfen wurde, mit der Autofahrer Geschäfte oder Läden in der Nähe oder an ihrem Ziel finden. „Die Suche über TomTom Places spart unterwegs viel Zeit“, sagt Gerard Hinds, Director Mobile bei TomTom. „Gibt man in einer gewöhnlichen Suchmaschine z.B. den Begriff ‚Brot’ ein, werden Rezepte angezeigt. Bei der Suche mit TomTom Places muss man sich hingegen nicht durch irrelevante Informationen durchkämpfen, sondern findet stattdessen eine Vielzahl an Geschäften in der Umgebung, in welchen man Brot kaufen kann.“

Verfügbarkeit
Die TomTom App für iPhone/iPad ist ab sofort im App Store von Apple erhältlich. Verschiedene Kontinental- und Regionalversionen der TomTom App gibt es unter www.tomtom.com/tomtom-app (1). Kunden, die die TomTom App bereits besitzen, können die neue Version kostenlos herunterladen.

TomTom Places ist in folgenden Ländern in der aktualisierten Version der TomTom App für iPhone/iPad enthalten: Belgien, Dänemark, Deutschland, Irland, Niederlande, Norwegen, Portugal, Schweden und Spanien.

Die Neuerung der TomTom App für iPhone/iPad im Überblick:

  • Finde Restaurants und Geschäfte in der Nähe mit TomTom Places und wähle die besten und angesagtesten Locations aus. Und auch ohne Mobilfunksignal stehen noch immer Tausende Points of Interest bereit, die in der App enthalten sind.
  • Nutze die Infos zu Orten und Veranstaltungen, die in Facebook hinterlegt wurden, um direkt dorthin geführt zu werden.
  • Teile Ziel und Ankunftszeit von Reisen via Twitter, Facebook, per E-Mail oder SMS.

Weitere Funktionen der TomTom App für iPhone/iPad:

  • Die neuesten und genauesten Karten – auch ohne Mobilfunksignal oder Datenflatrate.
  • Täglich kostenlose Kartenaktualisierungen der TomTom Community über Map Share (2).
  • Verlässliche Ankunftszeiten zu jeder Tages- und Nachtzeit mit IQ Routes.
  • Die schnellste Route durch den Verkehr, mit einer höheren Abdeckung und häufigeren Aktualisierungen als jeder andere Anbieter – dank TomTom HD Traffic (3).
  • Warnung vor Blitzern in Echtzeit mit TomTom Radarkameras (3).
  • Verständliche Turn-by-Turn-Routenführung auch während des Telefonierens dank iOS Multitasking-Support.
  • Nahtlose Integration von Kontakten, Fotos, Musik, E-Mail und Kalender des iPhones in die Navigation.

Download:
TomTom D-A-CH (AppStore Link)

Freigabe: 4+3
Preis: 29.99 EUR Download

Kategorie: Navigation
Aktualisiert: 10.04.2012
Version: 1.10
Größe: 490 MB
Sprachen: Deutsch, Katalanisch, Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Ungarisch, Italienisch, Norwegisch (Nynorsk), Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Slowakisch, Spanisch, Schwedisch, Türkisch
Entwickler: TomTom
©2008 – 2012 TomTom International B.V. All rights reserved.
Kennzeichnung: 4+

Voraussetzungen: Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad.Erfordert iOS 4.0 oder neuer.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*