Navigon reagiert mit Update auf TomTom

Wie apfelmag.com berichtet, legt Navigon softwaretechnisch nach, um gegen TomTom im AppStore mitzuhalten.

Zum einen kommt eine Text-to-Speech (TTS) Lösung, zum anderen eine iPod Unterstützung. Navigon ließt dem Fahrer dann die Straßennamen vor, da das ständige nachschauen auf dem Display den Fahrer ablenkt und die Schrift auf dem Bildschirm meist viel zu klein ist. Das Genießen der Musiksammlung auf dem iPhone muss Navigon dann nicht mehr verlassen, denn der Song wechsel kann in der App vorgenommen werden. Zudem wird Navigon mit dem nächsten Update auch automatisch den Nacht- bzw. Tagmodus erkennen und tauschen.

Bilder davon könnt ihr bereits auf flickr ansehen!

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*