“Erste Hilfe Hund”-App verschenken und Straßenhunde retten

Wer die beliebte Info-App “Erste Hilfe Hund” für das iPhone, iPad und den iPod touch kauft oder verschenkt, kann damit gleichzeitig etwas Gutes tun. Denn die Hälfte der Erlöse in der diesjährigen Adventszeit fließt direkt an das Spendenprojekt Odessa des Deutschen Tierschutzbundes.

Erste Hilfe Hund-App verschenken und Straßenhunde retten

Erste Hilfe Hund-App verschenken und Straßenhunde retten

Schätzungsweise 80.000 Straßenhunde und unzählige Katzen leben allein auf den Straßen im Ukrainischen Odessa. Viele der Tiere sind krank und unterernährt. Gerade im Winter sterben Hundewelpen und Katzenbabys erbärmlich. Mit seinem Tierschutz- und Kastrationszentrum lindert der Deutsche Tierschutzbund das Elend der Hunde und Katzen auf den Straßen von Odessa. Das Projekt steht dabei beispielhaft für erfolgreiche Tierschutzarbeit und gilt als Vorbildprojekt für viele andere Städte in Osteuropa.

“Erste Hilfe Hund”, die erfolgreiche iPhone-App mit umfangreichen Informationen für die Erstversorgung des eigenen Hundes in einem Notfall, möchte die wertvolle Arbeit des Deutschen Tierschutzbundes in Odessa unterstützen. Deshalb fließen dieses Jahr zwischen dem ersten Advent und dem zweiten Weihnachtsfeiertag 50 Prozent aller Erlöse aus dem Verkauf der App direkt an dieses Projekt.

Die App “Erste Hilfe Hund” ist ein ein bewährtes Mittel, um seinem eigenen Vierbeiner im Notfall helfen zu können. Zudem eignet sich die App auch dazu, einer lieben Freundin, dem Partner oder einem Familienmitglied eine kleine aber feine Nikolaus- oder Weihnachtsüberraschung zu bereiten. Hierzu steht im iTunes-Store auf der Seite der App die Funktion “App verschenken” zur Verfügung. Jeder Käufer der App trägt im Advent 2011 gleichzeitig dazu bei, dass es vielen notleidenden Tieren in Odessa zukünftig etwas besser geht.

Download:
Erste Hilfe Hund (AppStore Link) Erste Hilfe Hund

Freigabe: 12+
Preis: 2,99 € Download

Kategorie: Medizin
Aktualisiert: 28.10.2011
Version: 1.4.1
Größe: 3.9 MB
Sprachen: Englisch, Spanisch
Entwickler: Georg von der Howen
© 2010-2011 beaconeer publishing – Georg von der Howen

Freigabe 12+ für Folgendes:
Selten/schwach ausgeprägt: Zeichentrick- oder Fantasy-Gewalt
Selten/schwach ausgeprägt: sexuelle Inhalte oder Nacktheit

Voraussetzungen: Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 4.0 oder neuer.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*