Google mit eigenem Tablet-PC gPad

Nach dem Angriff auf das iPhone mit den Nexus Handys soll Google jetzt gemeinsam mit dem Mobilfunk-Carrier Verizon an einem Konkurrenzprodukt zum iPad arbeiten. Verizon-CEO Lowell McAdam bestätigte gleichlautende Gerüchte dem Wall Street Journal.

Einzelheiten zu dem gPad oder sogar ein möglicher Erscheinungstermin sind dabei nicht gemeldet worden. Auch die Frage nach dem Betriebssystem blieb unbeantwortet. Denkbar ist, dass das gPad unter dem zunehmend erfolgreichen Smartphone-Betriebssystem Android läuft, aber auch unter Google’s künftigem cloud-basierten Chrome OS.

Das könnte auch interessant sein:

    No matches

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*