Burnout-Vorbeugung und Meditationshilfe mittels Achtsamkeit App

Viele Menschen haben es verlernt, sich regelmäßig zu entspannen. Die Achtsamkeit App im iPhone bietet sich als Meditationstrainer an, der jederzeit zur Verfügung steht und immer wieder gezielt für Inseln der Entspannung sorgt. In unserer hektischen Zeit ist das extrem wichtig. Wer weiß, wie er dem stressigen Alltag entkommen kann, um die eigene Mitte neu zu finden, hat mehr Kraft, um durch den Tag zu kommen und kann so eventuell einen Burnout verhindern.

Burnout-Vorbeugung und Meditationshilfe mittels Achtsamkeit App

Burnout-Vorbeugung und Meditationshilfe mittels Achtsamkeit App

In Skandinavien zählt diese App seit über einem Jahr zu den erfolgreichsten überhaupt. Die mobile Software bietet Meditationen an, die ganz nach Wunsch und vorhandener Zeit 3, 5, 15 oder 30 Minuten dauern können.

Für Einsteiger sind am besten die geführten Meditationen geeignet. Eine Stimme weist hier den Weg. Wer bereits weiß, wo die innere Reise hingeht, wählt die stille Meditation. Hier bieten wiederkehrende Glockenklänge eine akustische Orientierung beim Ein- und Ausleiten und während der Meditation.

Es ist natürlich so, dass eine regelmäßige Meditation das beste Gegenmittel gegen Stress ist. Deshalb stehen in der App die “Achtsamkeitserinnerungen” zur Verfügung. Die Nutzer werden dann darauf aufmerksam gemacht, dass es wieder einmal an der Zeit ist, dem Alltag zu entfliehen. Es gibt auch eine kleine Statistik in der App, die alle durchgeführten Meditationen auflistet.

Download:
Die Achtsamkeit App (AppStore Link) Die Achtsamkeit App

Freigabe: 4+1.5
Preis: 2,99 € Download

Kategorie: Gesundheit und Fitness
Erschienen: 17.02.2012
Version: 1.0
Größe: 17.7 MB
Sprache: Deutsch
Entwickler: MindApps
© MindApps
Kennzeichnung: 4+

Voraussetzungen: Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 4.0 oder neuer.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*