Apple updatet Betriebssystem auf iOS 4.3.2

Fast im Zwei-Wochentakt aktualisiert Apple im Moment das Betreibssystem für iPhone (iPhone 3Gs und iPhone4), iPod touch (3. und 4.Generation) und iPad (Generation 1 und 2). Nachdem vor vier Wochen iOS 4.3 zum Download bereitgestellt wurde, und zwei Wochen später das erste Update auf Version 4.3.1 geladen werden konnte, ist seit gestern die nächste Version des iPhone- und iPad-Betriebssystems 4.3.2 über iTunes verfügbar.

Apple Betriebssystem iOS 4.3.2 ab sofort verfügbar

Apple Betriebssystem iOS 4.3.2 ab sofort verfügbar

Die Version iOS 4.3.2 richtet sich in erster Linie gegen Fehler um die Videotelefonie “FaceTime” und Verbindungsprobleme beim iPad. Bei FaceTime soll sich vor allem die Verbindungsstabilität verbessern. So hatten viele Nutzer über “frozen” Videos beim Nutzen von FaceTime berichtet.

Bei den mit UMTS ausgestatteten iPads kam es bei den älteren iOS-Versionen teilweise zu Problemen beim Aufbau der UMTS-Verbindung. Das Update soll zudem auch einige Sicherheitslücken schließen. Nähere Angaben zu den Lücken liegen nicht vor. Die iOS-Version 4.3.2 unterstützt das iPhone 3GS, iPhone 4, den iPod touch der dritten und vierten Generation sowie iPad1 und iPad2. Das Update ist circa 660 Megabyte schwer.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*