FONIC mit langer Leitung – mein Umzug von T-Mobile zum Discounter

Nachdem mein Vertrag mit T-Mobile vor einigen Wochen ausgelaufen war, musste nun ein neuer Anbieter oder Provider her. Durch Empfehlungen bin ich zu Fonic gekommen. Die Mitnahme meiner Telefonnummer klappte reibungslos. Man sollte nur darauf achten, dass man beim Umzug zwingend die gleichen Daten verwendet, wie sie beim vorherigen Anbieter hinterlegt sind, ansonsten wird die Mitnahme immer wieder abgelehnt.

Auf der Fonic-Seite hatte ich den FONIC Classic Internet gewählt und entsprechend bestellt. Zahlung und Lieferung der SIM erfolgte über den Partnershop BLACKANDMINE GmbH. Nach Erhalt der SIM habe ich diese auf der Fonic-Seite freigeschaltet und dann den Nummernmitnahme gestartet. Wie schon oben erwähnt ist es notwendig die Daten genau einzugeben.

Einen Monat habe ich die Leistungen von Fonic testen dürfen und war davon ausgegangen, dass nach dem Ablauf des Testmonats mein bestellter Tarif anläuft. Dem ist aber offensichtlich nicht so. Ich war am Sonntag unterwegs und wollte telefonieren, das ging aber leider nicht, weil angeblich das Guthaben nicht ausreichte. Seltsam – ich hatte bei der Bestellung “Guthaben automatisch aufladen” aktiviert. Vom Handy ließ sich kein Guthaben aufladen.

Am Montag habe ich mich dann über mein Notebook bei FONIC eingeloggt und siehe da, mein bestellter Tarif war gar nicht eingepflegt, sondern ein Volumentarif für günstige 0,24 Euro per MB. Ich habe dann sofort den Tarif erneut bestellt, seitdem steht dort “Buchung wird verarbeitet” und das seit 2 Tagen. Auf meine E-Mails konnte man bisher auch nicht antworten. Die Eingangsbestätigung von FONIC sagt es auch schon:

Wir bedauern sehr, dass aufgrund erhöhter Anzahl von Anfragen die Beantwortung Ihrer Email einige Werktage dauern kann.
Wenn Sie ein dringendes Anliegen haben, nehmen Sie bitte telefonisch mit uns Kontakt auf.
Wir bitten um Ihr Verständnis und bedanken uns für Ihre Geduld.

Die Hotline soll 9 Cent die Minute kosten. Im Moment bin ich nicht gewählt einem Unternehmen, das wohl Probleme hat die Kundendaten richtig zu verarbeiten noch mein Geld hinterher zutragen. Wie es weiter geht seht Ihr hier.

Ihre Meinung ist uns wichtig

*


*